FRITZ!Box 7240 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7240 Service

Telekom als "anderer Internetanbieter" einrichten

Wenn die Telekom in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche nicht als Internetanbieter auswählbar ist, können Sie die Zugangsdaten über die Auswahl "anderer Internetanbieter" eintragen. Die Eingabe der Zugangsdaten muss dabei in einem besonderen Format erfolgen.

Wichtig:Nehmen Sie die Einrichtung über die Auswahl "anderer Internetanbieter" nicht vor, wenn Telekom oder T-Online in der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche ausgewählt werden können!

1 Telekom DSL einrichten

  1. Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.
  2. Klicken Sie auf "Einstellungen" und dann unter "Assistenten" auf "Internetzugang".
  3. Wählen Sie den Eintrag "anderer Internetanbieter" und klicken Sie auf "Weiter".
  4. Tragen Sie im Eingabefeld "Benutzername" direkt hintereinander ein: Ihre Anschlusskennung (12-stellig), die Zugangsnummer bzw. T-Online Nummer (meist 12-stellig), die Mitbenutzernummer (z.B. 0001) und @t-online.de.

    Beispiel:
    000123456789061123456780001@t-online.de

  5. Nur, wenn Ihre T-Online Nummer aus weniger als 12 Stellen besteht: Fügen Sie zwischen der Zugangsnummer bzw. T-Online Nummer und der Mitbenutzernummer noch das Zeichen # ein.

    Beispiel:
    00012345678906112345678#0001@t-online.de

  6. Tragen Sie Ihr Passwort in den Eingabefeldern "Kennwort" und "Kennwortbestätigung" ein.
  7. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.

Jetzt stellt die FRITZ!Box die Internetverbindung mit den eingetragenen Zugangsdaten her. Die Einrichtung ist abgeschlossen, wenn die Meldung "Die Prüfung der Internetverbindung war erfolgreich" angezeigt wird.