FRITZ!Box 7270 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7270 Service

FRITZ!DECT 200 an FRITZ!Box anmelden

FRITZ!DECT 200 wird sicher verschlüsselt per DECT ins Heimnetz eingebunden. Nach der Anmeldung können Sie FRITZ!DECT in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box im Bereich "Heimnetz > Smart Home" einrichten und bedienen.

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • Es wird eine FRITZ!Box 7270 v2 oder v3 eingesetzt. Die FRITZ!Box 7270 v1 unterstützt den Einsatz von FRITZ!DECT 200 nicht.

    Hinweis:Die vollständige Modellbezeichnung Ihrer FRITZ!Box 7270 finden in der Benutzeroberfläche auf der Seite "Übersicht".

  • Es können maximal zehn FRITZ!DECT 200 an der FRITZ!Box angemeldet werden.

1 FRITZ!DECT 200 anmelden

Damit die automatische Anmeldung funktioniert, muss in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box unter "DECT > Basisstation" die PIN "0000" eingestellt sein:

  1. Stecken Sie FRITZ!DECT 200 in eine Steckdose in der Nähe der FRITZ!Box.
    • Die DECT-LED beginnt gleichmäßig zu blinken.
  2. Drücken Sie nun innerhalb von 2 Minuten die DECT-Taste an der FRITZ!Box. Halten Sie die Taste für mindestens 6 Sekunden gedrückt, bis die DECT- bzw. Info-LED der FRITZ!Box anfängt zu blinken.

Jetzt meldet sich FRITZ!DECT 200 automatisch an der FRITZ!Box an. Sobald die DECT-LED am FRITZ!DECT durchgehend leuchtet, wurde die DECT-Verbindung hergestellt. Die FRITZ!Box sucht nach dem Herstellen der Verbindung nach einer neuen Firmware für FRITZ!DECT. Wenn eine neue Firmware gefunden wird, wird sofort ein Firmware-Update durchgeführt. Das Update ist abgeschlossen, sobald die LEDs am FRITZ!DECT nicht mehr blinken. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.