FRITZ!Box 7270 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7270 Service
Nicht das gesuchte Produkt?
Dieses Support-Dokument gibt es für folgende Produkte:

Unterschiede zwischen FRITZ!Box 7270 v1 und 7270 v2/v3

Wie bei vielen technischen Produkten gibt es auch bei der FRITZ!Box eine laufende Weiterentwicklung. Die FRITZ!Box 7270 wird inzwischen in der dritten Hardware-Generation eingesetzt. Die Basisfunktionen sind bei allen Versionen identisch. Allerdings sind einige völlig neue Leistungsmerkmale für die erste Generation der FRITZ!Box nicht verfügbar, da hardwareseitig leider die Möglichkeiten für die erste Generation der FRITZ!Box 7270 ausgeschöpft sind. Dies betrifft u.a.:

  • IPv6
  • WLAN-Gastzugang
  • FRITZ!NAS
  • Betrieb als DECT-Repeater (wird von FRITZ!Box 7270 v2 auch nicht unterstützt)
  • Vergrößerung der DECT-Reichweite als DECT-Basisstation mit anderer FRITZ!Box im DECT-Repeater-Modus
  • Unterstützung von FRITZ!DECT 200
  • Mitschnitt aktiver Telefongespräche mit AVM DECT-Schnurlostelefonen
  • eigene Klingeltöne mit FRITZ!Fon C3 oder FRITZ!Fon MT-F verwenden
  • selektive Übernahme von Einstellungen anderer FRITZ!Box-Modelle
  • Einrichtung eines Zeitservers (NTP)
  • Unterstützung von Linux Second Extended Filesystems (EXT2)