FRITZ!Box 7270 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7270 Service

Arbeitsgruppenname der FRITZ!Box ändern

Die FRITZ!Box stellt angeschlossene USB-Speicher unter dem Arbeitsgruppennamen "Workgroup" im Heimnetz zur Verfügung. Wenn Sie in Ihrem Heimnetz einen anderen Namen für die Arbeitsgruppe verwenden, können Sie den Namen der FRITZ!Box-Arbeitsgruppe anpassen.

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • Für die FRITZ!Box 7270 v1 stehen die hier beschriebenen Funktionen nicht zur Verfügung.

    Hinweis:Die vollständige Modellbezeichnung Ihrer FRITZ!Box 7270 finden Sie in der Benutzeroberfläche auf der Seite "Übersicht".

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf die FRITZ!Box 7270 v2 und v3 mit aktuellem FRITZ!OS.

1 FRITZ!Box einrichten

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Heimnetz".
  2. Klicken Sie im Menü "Heimnetz" auf "Speicher (NAS)".
  3. Aktivieren Sie die Option "Speicher (NAS) aktiv".
  4. Tragen Sie im Eingabefeld "Arbeitsgruppe" den Namen der Arbeitsgruppe ein.
  5. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".