FRITZ!Box 7272 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7272 Service

Fehlermeldung "Unsupported Media Type" oder "schnellere Internetverbindung benötigt (415)"

Mit einem Telefon, das mit der FRITZ!Box verbunden ist, scheitert der Verbindungsaufbau zu bestimmten Rufnummern. Am FRITZ!Fon wird im Fehlerfall die Meldung "Service unimplementiert" und in den Ereignissen der FRITZ!Box eine der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

  • "Internettelefonie mit [Rufnummer@tel.t-online.de] über [tel.t-online.de] war nicht erfolgreich. Ursache: Für diese Funktion benötigen Sie eine schnellere Internetverbindung. (415)"
  • "Unsupported Media Type (415)"

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

1 Telekom-Anbieterprofil korrigieren

Wenn der Verbindungsaufbau zu bestimmten Rufnummern mit einer Telekom-Rufnummer scheitert, sind die Einstellungen des Telekom-Anbieterprofils nicht mehr korrekt in der FRITZ!Box gespeichert. Das können Sie beheben, in dem Sie eine beliebige Änderung bei dieser Rufnummer vornehmen. Beim Speichern der Einstellungen korrigiert die FRITZ!Box das Anbieterprofil automatisch:

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Telefonie".
  2. Klicken Sie im Menü "Telefonie" auf "Eigene Rufnummern".
  3. Klicken Sie bei der betreffenden Rufnummer auf die Schaltfläche (Bearbeiten).
  4. Tragen Sie im Eingabefeld "Vorwahl" eine andere Vorwahl ein.
  5. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "OK".
  6. Klicken Sie bei dieser Rufnummer erneut auf die Schaltfläche (Bearbeiten).
  7. Tragen Sie im Eingabefeld "Vorwahl" wieder die richtige Vorwahl ein.
  8. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "OK".