FRITZ!Box 7320 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7320 Service

Energiesparfunktion für USB-Festplatten aktivieren

USB-Festplatten, die mit der FRITZ!Box verbunden sind, können bei Inaktivität von der FRITZ!Box in den Energiesparmodus (Standby) versetzt werden.

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • Die USB-Festplatte muss den Energiesparmodus unterstützen.
  • Das USB-Festplattengehäuse muss den Energiesparmodus unterstützen.
  • Die Funktion USB-Fernanschluss ist in der FRITZ!Box nicht für USB-Speicher aktiviert (in der Benutzeroberfläche unter "Heimnetz > USB-Geräte > USB-Fernanschluss").

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

1 Energiesparfunktion in FRITZ!Box aktivieren

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Heimnetz".
  2. Klicken Sie im Menü "Heimnetz" auf "USB-Geräte".
  3. Aktivieren Sie die Option "Energiesparfunktion aktiv".
  4. Wählen Sie in der Ausklappliste aus, nach wie vielen Minuten Inaktivität die USB-Festplatte in den Energiesparmodus versetzt werden soll.
  5. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".

Nun wird die USB-Festplatte bei Inaktivität und Ablauf der eingestellten Zeit (z.B. 10 Minuten) in den Energiesparmodus versetzt.