FRITZ!Box 7330 SL Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7330 SL Service

Schnurlostelefon zeigt Anrufe in Abwesenheit nicht an oder Nachrichten über entgangene Anrufe sind nicht lesbar

Ein Schnurlostelefon eines anderen Herstellers zeigt Anrufe in Abwesenheit nicht an oder Nachrichten über entgangene Anrufe können mit den Funktionstasten nicht gelesen werden:

  • Das Telefon zeigt Anrufe in Abwesenheit bzw. Anrufe, die nicht entgegengenommen wurden, nicht an. Auf dem Display des Telefons ist nach einem Anruf in Abwesenheit kein Symbol für neue Anrufe zu sehen und die Rufnummer des Anrufers und die Uhrzeit des Anrufs werden nicht angezeigt.
  • Das Telefon signalisiert entgangene Anrufe: Wird ein ankommender Anruf nicht entgegen genommen, erscheint auf der Anzeige des Telefons anschließend z.B. ein Brief-Symbol oder eine LED blinkt. Die Liste der entgangenen Anrufe kann mit den Wipp- und Funktionstasten des Schnurlostelefons jedoch weder geöffnet noch gelöscht werden. Das Brief-Symbol kann daher nicht von der Anzeige entfernt werden.

1 Anzeige verpasster Anrufe nicht im Standard DECT-GAP festgelegt

Die FRITZ!Box unterstützt alle im herstellerübergreifenden Standard DECT-GAP festgelegten Leistungsmerkmale.

DECT-GAP ermöglicht den Einsatz von Schnurlostelefonen an DECT-Basisstationen anderer Hersteller und beschreibt Grundfunktionen wie z.B. das Anmelden an der Basisstation und den Aufbau von Telefongesprächen. Komfortfunktionen wie z.B. die Anzeige von Anrufen in Abwesenheit auf dem Display des Telefons definiert DECT-GAP jedoch nicht.

Verschiedene Hersteller verwenden zur Realisierung solcher Komfortfunktionen daher unterschiedliche technische Lösungen, die untereinander in der Regel nicht kompatibel sind. Deshalb lassen sich diese Komfortfunktionen üblicherweise nicht nutzen, wenn ein Schnurlostelefon an der DECT-Basisstation eines anderen Herstellers (z.B. FRITZ!Box) eingesetzt wird.

Hinweis:Falls Ihr Telefon Anrufe in Abwesenheit nicht anzeigt, können Sie alternativ die Info-LED der FRITZ!Box so konfigurieren, dass sie bei Anrufen in Abwesenheit blinkt. Diese Einstellung finden Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box unter "System > Tasten und LEDs". Informationen zu einem verpassten Anruf finden Sie in der Anrufliste der FRITZ!Box. Die FRITZ!Box beendet das Blinken wieder, sobald an einem der verbundenen Telefone ein Amt geholt oder ein Gespräch aufgebaut wird.

Unverbindliche Tipps für das Lesen entgangener Nachrichten

Falls das Aufrufen der Nachrichten über entgangene Anrufe nicht so funktioniert, wie vom Hersteller beschrieben, können Sie das Telefon eventuell anstatt über die Wipp- und Funktionstasten über das Tastenfeld bedienen. Oft lassen sich Nachrichten über entgangene Anrufe z.B. so lesen und löschen:

  1. Drücken Sie das Brief-Symbol bzw. die Nachrichten-Taste des Telefons.
    • Sollte das Telefon nicht reagieren, drücken Sie die Zifferntaste mit dem Anrufbeantworter-Symbol (o_o), dann die Raute-Taste (z.B. 3# oder 1#) und anschließend die Gesprächstaste (Hörer abheben).
  2. Drücken Sie nun die Raute-Taste, um die entgangenen Anrufe der Reihe nach anzusehen und zu löschen. Zum Navigieren können Sie folgende Tasten verwenden: 8 (runter), 2 (hoch), 4 (links), 6 (rechts), 5 (ok).

    Hinweis:Weitere Informationen zur Bedienung Ihres Schnurlostelefons über das Tastenfeld erhalten Sie vom Hersteller.