FRITZ!Box 7360 SL Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7360 SL Service

Speicherkapazität eines USB-Speichers wird falsch angezeigt

Ein Computer zeigt für einen als Netzlaufwerk eingerichteten USB-Speicher an der FRITZ!Box eine höhere Speicherkapazität (Größe) an, als auf dem USB-Speicher tatsächlich zur Verfügung steht.

Gesamtkapazität aller Speicher an der FRITZ!Box wird angezeigt

Die FRITZ!Box stellt alle Speicher (z.B. USB- und Online-Speicher) für den Zugriff über das Server Message Block-Protokoll (SMB) im Heimnetz in dem Netzwerkordner "\\fritz.box\FRITZ.NAS" zur Verfügung. Wird ein Unterverzeichnis dieses Ordners als Netzlaufwerk eingerichtet, kann der Computer lediglich die Speicherkapazität des gesamten Netzwerkordners ermitteln.

Der Computer zeigt daher für alle als Netzlaufwerk eingerichteten Unterverzeichnisse, z.B. einzelne USB-Speicher, die gesamte Speicherkapazität aller Speicher an der FRITZ!Box an. Dies ist kein Fehler der FRITZ!Box.