FRITZ!Box 7390 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7390 Service
Nicht das gesuchte Produkt?

FRITZ!NAS wird in der Netzwerkumgebung von Windows nicht angezeigt

Mit der FRITZ!Box verbundene Speicher werden in der Netzwerkumgebung von Windows-Computern nicht angezeigt.

Ursache

  • Um für die FRITZ!Box 7390 ein FRITZ!OS-Update anbieten zu können, dessen Funktionsumfang mit dem aktueller FRITZ!Box-Modelle vergleichbar ist, musste der Dienst für die automatische Bekanntgabe der Speicherfreigabe in FRITZ!OS 6.23 entfernt werden. Die FRITZ!Box und in ihr eingerichtete Speicher (z.B. USB-Speicher, Online-Speicher) werden daher nicht mehr automatisch in der Windows-Netzwerkumgebung angezeigt.

1 Speicher (NAS) als Netzlaufwerk einrichten

Wenn Sie die mit der FRITZ!Box verbundenen Speicher am Computer als Netzlaufwerk einrichten, können Sie auf diese mit dem Windows-Explorer wie gewohnt zugreifen: