FRITZ!Box 7390 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7390 Service

Keine E-Mail mit MyFRITZ!-Registrierungslink erhalten

Die Registrierung des MyFRITZ!-Kontos kann nicht abgeschlossen werden, da keine E-Mail mit einem MyFRITZ!-Registrierungslink empfangen wurde.

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

Führen Sie die hier beschriebenen Maßnahmen nacheinander durch. Prüfen Sie nach jeder Maßnahme, ob das Problem behoben ist.

1 E-Mail-Adresse prüfen

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Internet".
  2. Klicken Sie im Menü "Internet" auf "MyFRITZ!-Konto".
  3. Kontrollieren Sie die eingetragene E-Mail-Adresse auf Tippfehler.
    • Wenn die E-Mail-Adresse falsch eingetragen ist:

2 E-Mail-Postfach prüfen

Möglicherweise halten der E-Mail-Anbieter oder das E-Mail-Programm von MyFRITZ! versendete E-Mails für unerwünschte Werbung (Spam) und verschieben diese vom Posteingang in einen anderen Ordner des E-Mail-Postfachs:

  • Kontrollieren Sie den Ordner für unerwünschte Werbung (Spam) des E-Mail-Postfachs auf die von MyFRITZ! versendete E-Mail (die Absenderadresse lautet: noreply@myfritz.net).

    Wichtig:Einige E-Mail-Anbieter sortieren E-Mails, die sie für Spam halten, automatisch aus und leiten diese nicht an E-Mail-Programme weiter. Bei diesen E-Mail-Anbietern müssen Sie den Spam-Ordner auf der Internetseite des Anbieters kontrollieren.

3 MyFRITZ!-Registrierung wiederholen

MyFRITZ!-Konto löschen

Wenn der Einrichtungsversuch des MyFRITZ!-Kontos länger als 48 Stunden zurück liegt, wurden alle Daten des nicht registrierten Kontos bereits automatisch gelöscht und Sie können mit der gleichen E-Mail-Adresse ein neues MyFRITZ!-Konto einrichten.

Liegt der Einrichtungsversuch des MyFRITZ!-Kontos hingegen noch keine 48 Stunden zurück, führen Sie diese Maßnahmen durch:

  1. Rufen Sie im Internetbrowser myfritz.net auf.
  2. Tragen Sie im Eingabefeld die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich bei MyFRITZ! registriert haben.
  3. Lösen Sie das Captcha.
  4. Tragen Sie Ihr MyFRITZ!-Kennwort ein und klicken Sie auf "MyFRITZ!-Geräteübersicht" (siehe Abb.).

    Abb.: Aufruf der MyFRITZ!-Geräteübersicht

  5. Klicken Sie am rechten oberen Rand der Internetseite auf die drei Punkte und dann auf "MyFRITZ!-Konto löschen".
  6. Lösen Sie das Captcha.
  7. Aktivieren Sie die Option "Ja, ich möchte mein MyFRITZ!-Konto löschen." und klicken Sie auf die Schaltfläche "MyFRITZ!-Konto löschen".

Jetzt wurde Ihr MyFRITZ!-Konto gelöscht und Sie können mit der gleichen E-Mail-Adresse ein neues MyFRITZ!-Konto registrieren.

MyFRITZ!-Konto erstellen und in FRITZ!Box einrichten