FRITZ!Box 7580 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7580 Service

Keine E-Mail mit MyFRITZ!-Bestätigungslink erhalten

Die Registrierung des MyFRITZ!-Kontos kann nicht abgeschlossen werden, da keine E-Mail mit einem MyFRITZ!-Bestätigungslink empfangen wurde.

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

Führen Sie die hier beschriebenen Maßnahmen nacheinander durch. Prüfen Sie nach jeder Maßnahme, ob das Problem behoben ist.

1 E-Mail erneut senden

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Internet".
  2. Klicken Sie im Menü "Internet" auf "MyFRITZ!-Konto".
  3. Prüfen Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse unter "Ihr MyFRITZ!-Konto" richtig angezeigt wird.
  4. Wenn Ihre E-Mail-Adresse richtig angezeigt wird, klicken Sie im Abschnitt "E-Mail-Adresse bestätigen" auf den Link "E-Mail erneut senden".
  5. Wenn Ihre E-Mail-Adresse nicht richtig angezeigt wird:
    1. Klicken Sie auf den Link "Anderes MyFRITZ!-Konto".
    2. Tragen Sie im Eingabefeld "E-Mail-Adresse" Ihre E-Mail-Adresse richtig ein.
    3. Klicken Sie auf "Weiter".
  6. Jetzt erhalten Sie von MyFRITZ! eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

2 Spam-Ordner überprüfen

Möglicherweise hält der E-Mail-Anbieter oder das E-Mail-Programm die von MyFRITZ! versendete E-Mail mit dem Bestätigungslink für unerwünschte Werbung (Spam) und zeigt diese nicht im Posteingang an:

  • Überprüfen Sie den Ordner für unerwünschte Werbung (Spam) Ihres E-Mail-Postfachs auf die von MyFRITZ! versendete E-Mail. Die Absenderadresse lautet: noreply@myfritz.net.

    Wichtig:Microsoft Mail und einige andere E-Mail-Programme zeigen im Spam-Ordner nicht alle als Spam eingestuften E-Mails an. Kontrollieren Sie daher auch den Spam-Ordner auf der Internetseite Ihres E-Mail-Anbieters.