FRITZ!Card PCI Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Card PCI Service

Anwendungsdaten der FRITZ!-Anwendungsprogramme sichern

Die FRITZ!-Software beinhaltet eine Reihe verschiedener Anwendungsprogramme wie z.B. ein Faxprogramm (FRITZ!fax), eine Telefoniesoftware mit Anrufbeantworter (FRITZ!fon) und ein Programm zur Dateiübertragung (FRITZ!data). Ein weiteres Anwendungsprogramm (FRITZ!web) stellt die Internetverbindung her und baut sie bei Inaktivität automatisch wieder ab, so dass keine unnötigen Gebühren anfallen.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie folgende Anwendungsdaten sichern:

  • Daten aus dem FRITZ!Adressbuch,
  • Daten der Zugriffschutzdatenbank in FRITZ!data,
  • Informationen über Gespräche mit FRITZ!fon,
  • Informationen des FRITZ!Journals (Fax-Journal)
  • Informationen über Internetverbindungen über FRITZ!web

1 Vorbereitungen

2 Daten sichern

  1. Suchen Sie in Windows alle Dateien des Anwendungsprogramms, dessen Daten Sie sichern möchten:
    Anwendungsprogramm zugehörige Dateien
    FRITZ!fax fritzfax.dbf
    fritzfax.mdx
    FRITZ!data access.dbf
    access.mdx
    user.dbf
    user.mdx
    FRITZ!web friweb.dbf
    friwebev.dbf
    friwebol.dbf
    friewebol.mdx
    FRITZ!fon fritzfon.dbf
    fritzfon.mdx
    FRITZ!Adressbuch fritzadr.dbf
    fritzadr.mdx
    fritzadr._db
    fritzadr._md
      • FRITZ!fax Journal

      • FRITZ!fax verfügt über eine alternative Archivfunktion, um Faxe zu archivieren:
        1. Starten Sie FRITZ!fax.
        2. Wählen Sie "Einträge > Alle Einträge markieren" und dann "Einträge > Archivieren".
        3. Wählen Sie im Fenster "Öffnen" neben "Suchen in:" ein Verzeichnis für die zu sichernden Dateien aus.
        4. Klicken Sie auf "Öffnen".
          • Die Dateien "Faxarchiv.dbf", "Faxarchiv.mdx" sowie alle Faxe (Dateien mit der Erweiterung .sff, z.B. "09180001.sff") werden in diesem Verzeichnis gespeichert.
      • FRITZ!fon Journal

        • FRITZ!fon verfügt über eine alternative Archivfunktion, um aufgenommenen Nachrichten zu archivieren:
          1. Starten Sie FRITZ!fon.
          2. Wählen Sie "Journal > Alle markieren" und dann "Journal > Archivieren".
          3. Wählen Sie im Fenster "Öffnen" neben "Suchen in:" ein Verzeichnis für die zu sichernden Dateien aus.
          4. Klicken Sie auf "Öffnen".
            • Die Dateien "Fonarchiv.dbf" und "Fonarchiv.mdx" werden in diesem Verzeichnis gespeichert.
  2. Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Dateien, z.B. auf einem Speicherstick.

3 Auf gesicherte Daten zugreifen

  • Kopieren Sie die gesicherten Dateien und Ordner in dasselbe Verzeichnis, von dem sie gesichert wurden.