FRITZ!DECT 300 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!DECT 300 Service

Gruppenschaltung für Heizkörperregler einrichten

Sie können mehrere Heizkörperregler zu einer Gruppe zusammenfassen und so beispielsweise mehrere Heizkörper in einem Raum gemeinsam schalten.

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • Für die Grupenschaltung von FRITZ!DECT 300 muss auf der FRITZ!Box FRITZ!OS 6.80 oder neuer installiert sein.

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

1 Gruppe anlegen

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Heimnetz".
  2. Klicken Sie im Menü "Heimnetz" auf "Smart Home".
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue Gruppe".
  4. Aktivieren Sie die Option "Heizkörperregler" und klicken Sie auf "OK".
  5. Geben Sie einen Namen für die Gruppe ein und wählen Sie die Smart-Home-Geräte, die Sie in der Gruppe gemeinsam schalten möchten.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".
    • Die Gruppe wird angelegt. 
  7. Klicken Sie im folgenden Fenster zum Speichern der Einstellungen auf "OK".

2 Gruppe mit Heizkörperreglern schalten

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Heimnetz".
  2. Klicken Sie im Menü "Heimnetz" auf "Smart Home".
  3. Wählen Sie in der Ausklappliste "anzeigen" die Option "Alle Gruppen".
  4. Klicken Sie bei der Gruppe, für die Sie eine automatische Schaltung einrichten möchten, bei "Gruppenschalter" auf die Schaltfläche  (Bearbeiten).
  5. Wählen Sie im Abschnitt "Automatische Schaltung" die Option "Gruppe automatisch schalten" und richten Sie die gewünschte Zeitschaltung ein.
  6. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "OK".