Support-Informationen zum FRITZ!OS-Update - WLAN Mesh für mein FRITZ!-Heimnetz - so geht's!

Support-Informationen zum FRITZ!OS-Update

WLAN Mesh für mein FRITZ!-Heimnetz - so geht's!

1 FRITZ!Box-Update auf FRITZ!OS 6.90

Installieren Sie auf Ihrer FRITZ!Box das aktuelle FRITZ!OS 6.90. Dieses ist aktuell für FRITZ!Box 7580, 7560, 7490 und für FRITZ!Box 7590 verfügbar. Weitere Modelle folgen im Laufe des kommenden Jahres.

  1. Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.
  2. Klicken Sie auf der Startseite (oben rechts) auf "Update verfügbar".
  3. Klicken Sie im Menü "Update" auf "Update jetzt starten", um Ihre FRITZ!Box zu aktualisieren.

2 Heimnetzübersicht aufrufen

  • Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Heimnetz".
    • Jetzt wird Ihnen die neue Heimnetzübersicht angezeigt, in der alle Geräte mit ihren Verbindungen grafisch dargestellt werden. Für FRITZ!-Produkte werden hier außerdem Updates angezeigt.

3 Angezeigte Updates per Klick starten

  • Führen Sie alle in der Heimnetzübersicht angebotenen Updates aus.

Fertig! WLAN Mesh ist aktiv

Jetzt sind alle FRITZ!-Produkte mit FRITZ!OS 6.90 ins WLAN Mesh eingebunden und werden mit dem "Mesh aktiv"-Symbol  in der Heimnetzübersicht angezeigt.

Hinweis:FRITZ!WLAN Repeater bzw. FRITZ!Powerline WLAN-Adapter, auf denen bereits FRITZ!OS 6.90 installiert ist, können Sie ganz einfach per Knopfdruck ins WLAN Mesh einbinden.