Support-Informationen zum FRITZ!OS-Update - Nach FRITZ!OS-Update keine Anmeldung an FRITZ!Box über das Internet möglich

Support-Informationen zum FRITZ!OS-Update

Nach FRITZ!OS-Update keine Anmeldung an FRITZ!Box über das Internet möglich

Nach einem FRITZ!OS-Update kann ein Benutzer nicht mehr über das Internet auf die FRITZ!Box zugreifen. Beim Versuch, sich über z.B. MyFRITZ! an der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche anzumelden, wird die Fehlermeldung "Anmeldung fehlgeschlagen" angezeigt.

Ursache

  • Aus Sicherheitsgründen wurde beim FRITZ!OS-Update allen Benutzern das Recht entzogen, über das Internet auf die FRITZ!Box zuzugreifen, bei denen Benutzername und Kennwort identisch waren.

Kennwort des Benutzers ändern

Um den Zugang aus dem Internet wieder zu ermöglichen, müssen Sie das Kennwort des betroffenen Benutzers anpassen:

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "System".
  2. Klicken Sie im Menü "System" auf "FRITZ!Box-Benutzer".
  3. Klicken Sie bei dem Benutzer, der über das Internet auf die FRITZ!Box zugreifen soll, auf die Schaltfläche (Bearbeiten).
  4. Tragen Sie im Eingabefeld "Kennwort" ein Kennwort ein, das sich sowohl vom Benutzernamen als auch dem MyFRITZ!-Kennwort unterscheidet.
  5. Aktivieren Sie die Option "Zugang auch aus dem Internet erlaubt".
  6. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "OK".