Support-Informationen zum FRITZ!OS-Update - VPN-Verbindung kann nach FRITZ!OS-Update nicht hergestellt werden

Support-Informationen zum FRITZ!OS-Update

VPN-Verbindung kann nach FRITZ!OS-Update nicht hergestellt werden

Nach einem FRITZ!OS-Update kann ein VPN-Benutzer unter Android, Apple iOS / macOS oder unter Linux keine VPN-Verbindung zur FRITZ!Box mehr herstellen. Beim Versuch, die VPN-Verbindung herzustellen wird z.B. am iPhone oder iPad die Fehlermeldung "Der VPN-Server antwortet nicht" angezeigt.

Ursache

  • Die FRITZ!Box hat die VPN-Verbindungen der Benutzer beim Update vorsorglich deaktiviert, da sie nicht für alle eingerichteten Benutzerkonten ausreichend sichere Einstellungen ermitteln konnte.

1 VPN-Verbindungen löschen

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Internet".
  2. Klicken Sie im Menü "Internet" auf "Freigaben".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "VPN".
  4. Löschen Sie alle nicht mehr benötigten oder unbekannten VPN-Verbindungen durch einen Klick auf die Schaltfläche (Löschen) und bestätigen Sie den Vorgang mit "OK".
  5. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".

2 FRITZ!Box-Benutzer löschen

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "System".
  2. Klicken Sie im Menü "System" auf "FRITZ!Box-Benutzer".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Benutzer".
  4. Löschen Sie alle nicht mehr benötigten oder unbekannten FRITZ!Box-Benutzer durch einen Klick auf die Schaltfläche (Löschen) und bestätigen Sie den Vorgang mit "Löschen".

3 VPN-Verbindung wieder aktivieren

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "System".
  2. Klicken Sie im Menü "System" auf "FRITZ!Box-Benutzer".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Benutzer".
  4. Klicken Sie neben dem Benutzer, der VPN-Verbindungen zur FRITZ!Box herstellen soll, auf die Schaltfläche (Bearbeiten).
  5. Tragen Sie im Eingabefeld "Kennwort" ein neues Kennwort ein.
  6. Aktivieren Sie die Option "VPN".
  7. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "OK" und bestätigen Sie die Ausführung zusätzlich an der FRITZ!Box, falls Sie dazu aufgefordert werden.

4 VPN-Verbindung am Gerät anpassen

  • Tragen Sie am Gerät für die VPN-Verbindung das neue VPN-Kennwort (Pre-Shared Key, Shared Secret) und das neue Kennwort des FRITZ!Box-Benutzers ein.

    Hinweis:Die VPN-Einstellungen werden in der FRITZ!Box unter "System > FRITZ!Box-Benutzer" in den Einstellungen des Benutzers nach Klick auf "VPN-Einstellungen anzeigen" angezeigt.