FRITZ!Powerline 1220E Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Powerline 1220E Service

FRITZ!Powerline-Adapter miteinander verbinden

Mit FRITZ!Powerline können Sie Ihr Heimnetz über die Stromleitung erweitern, indem Sie zwei oder mehr Powerline-Adapter zu einem Powerline-Netzwerk verbinden. Einer der Powerline-Adapter wird dann mit der FRITZ!Box verbunden, an den weiteren Powerline-Adaptern können Sie Computer, Drucker oder andere Netzwerkgeräte anschließen. Die angeschlossenen Netzwerkgeräte können so über die Stromleitung in das Heimnetz eingebunden werden und z.B. die Internetverbindung der FRITZ!Box nutzen.
Die Verbindung zwischen den FRITZ!Powerline-Adaptern wird mit einem individuellen Kennwort (AES-128-Bit) verschlüsselt und ist damit vor dem Zugriff durch Unbefugte geschützt. Innerhalb eines Powerline-Netzwerkes müssen alle Adapter das gleiche Kennwort verwenden.

FRITZ!Powerline-Adapter aus einem Set verwenden bereits ab Werk ein gleiches Kennwort und können im Auslieferungszustand ohne zusätzliche Einstellungen verbunden werden.

Einzelne FRITZ!Powerline-Adapter verwenden ab Werk jeweils ein individuelles Kennwort. Um die Adapter miteinander zu verbinden, weisen Sie allen Adaptern das gleiche Kennwort zu.

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • In einem Powerline-Netzwerk, das ausschließlich aus Powerline-Adapter mit mindestens 1000 Mbit/s Powerline-Datenraten besteht, können maximal 64 Powerline-Adapter miteinander verbunden werden.
  • In einem Powerline-Netzwerk, in dem auch Powerline-Adapter mit weniger als 1000 Mbit/s Powerline-Datenraten integriert sind, können maximal 16 Powerline-Adapter miteinander verbunden werden.

1 FRITZ!Powerline-Adapter aus einem Set verbinden

Führen Sie diese Maßnahme durch, wenn Sie FRITZ!Powerline-Adapter aus einem Set einsetzen:

  • Stecken Sie die FRITZ!Powerline-Adapter jeweils in eine Wandsteckdose. Nutzen Sie für die Einrichtung der Powerline-Verbindung Wandsteckdosen innerhalb eines Raumes.
    • Die FRITZ!Powerline-Adapter verbinden sich automatisch und die LED für die Powerline-Verbindung leuchtet durchgehend.

2 Einzelne FRITZ!Powerline-Adapter verbinden

Um einzelne FRITZ!Powerline-Adapter zu verbinden oder um zusätzliche FRITZ!Powerline-Adapter in ein bereits bestehendes Powerline-Netzwerk einzubinden, müssen alle Adapter das gleiche Kennwort verwenden:

  1. Stecken Sie die FRITZ!Powerline-Adapter jeweils in eine Wandsteckdose. Nutzen Sie für die Einrichtung der Powerline-Verbindung Wandsteckdosen innerhalb eines Raumes.
  2. Drücken Sie am FRITZ!Powerline-Adapter, der das Kennwort des zweiten Adapters übernehmen soll, für 1 Sekunde die Taste "Powerline · Security" bzw. "Security" bzw. "Connect".
    • Der FRITZ!Powerline-Adapter signalisiert durch Blinken den Anmeldemodus für den zweiten Adapter. 
  3. Drücken Sie am zweiten FRITZ!Powerline-Adapter innerhalb von 2 Minuten die Taste "Powerline · Security" bzw. "Security" bzw. "Connect".
    • Die FRITZ!Powerline-Adapter verbinden sich jetzt und die LED für die Powerline-Verbindung leuchtet durchgehend.
  4. Stecken Sie die FRITZ!Powerline-Adapter in die gewünschten Steckdosen um. Stecken Sie die Adapter immer direkt in eine Wandsteckdose, nicht in Steckdosenleisten. Widerstände und weitere Geräte an einer Steckdosenleiste beeinträchtigen die Powerline-Verbindung.