FRITZ!Powerline 1240E Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Powerline 1240E Service

FRITZ!Powerline-Adapter in verschiedenen Phasen des Stromnetzes einsetzen

Die Heimvernetzung mit FRITZ!Powerline ist grundsätzlich auch dann möglich, wenn die FRITZ!Powerline-Adapter in unterschiedlichen Phasen (Außenleitern) der häuslichen Stromversorgung eingesetzt werden.

Die Netzwerkdaten werden von FRITZ!Powerline als hochfrequente Signale auf die Stromleitung übertragen ("moduliert"). Dabei kommt es zum "Übersprechen" des Powerlinesignals von einer auf die jeweils anderen Phasen, sobald die Außenleiter über eine Strecke von mindestens 0,5 Metern parallel verlaufen. Da dies in fast allen Gebäuden der Fall ist, kann FRITZ!Powerline auch über unterschiedliche Phasen nahezu verlustfrei eingesetzt werden. Die beste Durchsatzrate lässt sich allerdings auf derselben Phase erreichen.