FRITZ!Powerline 546E Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Powerline 546E Service
Nicht das gesuchte Produkt?
Dieses Support-Dokument gibt es für folgende Produkte:

Über das Internet auf FRITZ!Powerline zugreifen

Auf FRITZ!Powerline können Sie auch über das Internet zugreifen. So können Sie Ihr Powerline-Netzwerk und die schaltbare Steckdose  auch von unterwegs steuern oder überwachen.
Für den Zugriff stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können einerseits mit einem Computer und MyFRITZ! direkt auf die Benutzeroberfläche von FRITZ!Powerline zugreifen oder von unterwegs mit einem Smartphone oder Tablet und der MyFRITZ!App die Steckdose des Powerline-Adapters schalten.

Wichtig:Einige der beschriebenen Einstellungen werden nur angezeigt, wenn in der Benutzeroberfläche die  Erweiterte Ansicht aktiviert ist.

Voraussetzungen

1 Vorbereitungen

FRITZ!Powerline einrichten

Ein Zugriff über das Internet auf FRITZ!Powerline ist aus Sicherheitsgründen nur möglich, wenn die Benutzeroberfläche mit einem Kennwort geschützt ist:

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche von FRITZ!Powerline auf "System".
  2. Klicken Sie im Menü "System" auf "Kennwort".
  3. Aktivieren Sie die Option "Anmeldung mit dem FRITZ!Powerline-Kennwort".
  4. Tragen Sie im Eingabefeld "FRITZ!Powerline-Kennwort" ein beliebiges Kennwort ein.
  5. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".

FRITZ!Box einrichten

Die Firewall der FRITZ!Box schützt alle Geräte im FRITZ!Box-Heimnetz standardmäßig vor eingehenden Verbindungen und unangeforderten Daten aus dem Internet. Um über die Internetverbindung Ihrer FRITZ!Box zugreifen zu können, müssen Sie daher zunächst eine MyFRITZ!-Freigabe für FRITZ!Powerline einrichten:

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Internet".
  2. Klicken Sie im Menü "Internet" auf "Freigaben" bzw. auf "MyFRITZ".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "MyFRITZ!-Freigaben".
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue MyFRITZ!-Freigabe".
  5. Wählen Sie in der Ausklappliste "Netzwerkgerät" den Eintrag für FRITZ!Powerline.
  6. Wählen Sie in der Ausklappliste "Anwendung" den Eintrag "HTTP-Server".
  7. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".
    • Unter "MyFRITZ!Adresse" ist nun die Adresse eingetragen, über die Sie die Benutzeroberfläche von FRITZ!Powerline aus dem Internet erreichen können.
  8. Notieren Sie sich die MyFRITZ!-Adresse von FRITZ!Powerline.

2 Über MyFRITZ!-Adresse auf FRITZ!Powerline zugreifen

Über die MyFRITZ!-Adresse können Sie nun über das Internet auf die Benutzeroberfläche von FRITZ!Powerline zugreifen:

  1. Rufen Sie an einem Computer im Internetbrowser die zuvor notierte MyFRITZ!-Adresse von FRITZ!Powerline auf.
  2. Geben Sie nach Aufforderung das Kennwort für die Benutzeroberfläche ein.
    • Die Benutzeroberfläche von FRITZ!Powerline öffnet sich.

3 Über MyFRITZ!App auf FRITZ!Powerline zugreifen

Von unterwegs können Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet und der MyFRITZ!App die Steckdose schalten: