FRITZ!WLAN Repeater 1750E Service - Wissensdatenbank

FRITZ!WLAN Repeater 1750E Service

Fitbit Waage stellt keine WLAN-Verbindung her

Eine Aria WLAN-Waage von Fitbit kann keine WLAN-Verbindung zum FRITZ!WLAN Repeater herstellen.

Ursache

  • Die Waage nutzt den veralteten WLAN-Standard 802.11b. Dieser ist im Repeater standardmäßig deaktiviert, da sich die Nutzdatenrate aller WLAN-Geräte im 2,4 GHz-Frequenzband bei aktivierter 802.11b-Unterstützung reduziert; selbst wenn kein WLAN-Gerät diesen Standard verwendet.

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS des FRITZ!WLAN Repeaters.

WLAN-Standard 802.11b in FRITZ!Box aktivieren

Falls mehrere WLAN-Geräte den WLAN-Standard 802.11b nutzen und Sie ihn daher im gesamten Heimnetz verwenden möchten, aktivieren Sie den Standard in der Benutzeroberfläche Ihrer FRITZ!Box. Im WLAN Mesh überträgt die FRITZ!Box die WLAN-Einstellungen auf alle weiteren FRITZ!-Produkte im Heimnetz:

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "WLAN".
  2. Klicken Sie im Menü "WLAN" auf "Funkkanal".
  3. Aktivieren Sie die Option "Funkkanal-Einstellungen anpassen".
  4. Klicken Sie auf "Weitere Einstellungen".
  5. Wählen Sie in der Ausklappliste "WLAN-Standard" bzw. "WLAN-Standard 2,4-GHz" den Standard "802.11n+g+b" aus.
  6. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".

WLAN-Standard 802.11b in FRITZ!WLAN Repeater aktivieren

Falls Sie den WLAN-Standard 802.11b nur innerhalb der WLAN-Reichweite Ihres Repeaters nutzen möchten, deaktivieren Sie die Übernahme der Einstellungen von der FRITZ!Box und aktivieren anschließend den WLAN-Standard in der Benutzeroberfläche Ihres Repeaters:

Übernahme der Einstellungen deaktivieren

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Heimnetz".
  2. Klicken Sie im Menü "Heimnetz" auf "Heimnetzübersicht".
  3. Klicken Sie neben der Abbildung des FRITZ!WLAN Repeaters auf den Gerätenamen (in blauer Fettschrift), um seine Benutzeroberfläche aufzurufen.
  4. Melden Sie sich im neuen Fenster an der Benutzeroberfläche des FRITZ!WLAN Repeaters mit dem Kennwort für den Repeater an.

    Wichtig:Haben Sie kein individuelles Kennwort für den FRITZ!WLAN Repeater eingerichtet, melden Sie sich mit dem Kennwort bzw. den Benutzerdaten Ihrer FRITZ!Box an.

  5. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche des Repeaters auf "Heimnetz-Zugang".
  6. Deaktivieren Sie die Option "Einstellungen von der FRITZ!Box übernehmen".
  7. Klicken Sie zum Speichern auf "Übernehmen".

WLAN-Standard 802.11b aktivieren

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche des FRITZ!WLAN Repeaters auf "WLAN".
  2. Klicken Sie im Menü "WLAN" auf "Funkkanal".
  3. Aktivieren Sie die Option "Funkkanal-Einstellungen anpassen".
  4. Klicken Sie auf "Weitere Einstellungen".
  5. Wählen Sie in der Ausklappliste "WLAN-Standard" den Standard "802.11n+g+b" aus.
  6. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".

Jetzt kann die Waage die WLAN-Verbindung zum FRITZ!WLAN Repeater herstellen.