Einrichtung

FRITZ!WLAN Repater 310E

Zum Einrichten des FRITZ!WLAN Repeaters 310E gibt es zwei unterschiedliche Vorgehensweisen, je nach Betriebssystem und Vorliebe.

Mit dem Assistenten

Für die folgenden Betriebssysteme gibt es einen Einrichtungsassistenten zum kostenlosen Download:

  • Windows 8.1 oder 8
  • Windows 7
  • Windows Vista
  • Windows XP, Service Pack 3

Download starten


Mit dem Browser

In allen Betriebssystemen – so auch in Mac OS, Linux oder Windows 2000 – können Sie den FRITZ!WLAN Repeater 310E direkt über den Browser einrichten.

Dazu sind lediglich die folgenden 4 Schritte notwendig:

  1. Achten Sie darauf, dass WLAN-Basisstation (Access Point) und -Adapter eingeschaltet sind und dass sich beide in Funkreichweite des Repeaters befinden.
  2. Starten Sie die Suchfunktion in der Software Ihres WLAN-Adapters und wählen Sie das Netzwerk mit dem Namen "FRITZ!WLAN Repeater 310" aus.
  3. Geben Sie als WPA/WPA2-Schlüssel: "00000000" ein (8 x die Null ohne Anführungszeichen).
  4. Nach einer erfolgreichen Erstanmeldung am FRITZ!WLAN Repeater 310 geben Sie einfach "fritz.repeater" im Browser ein.

Der Assistent des FRITZ!WLAN Repeaters leitet Sie anschließend durch alle weiteren Einrichtungsschritte.

Hinweis

Für die WLAN-Verbindung zum Repeater muss

  • der WLAN-Client mindestens den Verschlüsselungsstandard WPA unterstützen.
  • Ihr Computer auf automatische IP-Adressvergabe (DHCP) eingestellt sein,
  •  

  • der Netzwerkname (SSID) des zu erweiternden WLAN-Netzes (Access Point) auf sichtbar eingestellt sein.