FRITZ!WLAN Repeater DVB-C Service - Wissensdatenbank

FRITZ!WLAN Repeater DVB-C Service
Nicht das gesuchte Produkt?
Dieses Support-Dokument gibt es für folgende Produkte:

Störungen beim Fernsehen über FRITZ!App TV

Beim Fernsehen über FRITZ!App TV kommt es an einem Smartphone oder an einem Tablet zu Bild- und/oder Tonaussetzern. An einem Fernseher, der an der gleichen Kabelanschlussdose angeschlossen ist, treten keine Störungen auf.

Führen Sie die hier beschriebenen Maßnahmen nacheinander durch. Prüfen Sie nach jeder Maßnahme, ob das Problem behoben ist.

1 Aktuelles FRITZ!OS des FRITZ!WLAN Repeaters installieren

2 Neuen Sendersuchlauf starten

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche des FRITZ!WLAN Repeaters auf "DVB-C".
  2. Klicken Sie im Menü "DVB-C" auf "Sendersuchlauf".
  3. Klicken Sie auf "Sendersuchlauf starten".

3 Bluetooth testweise deaktivieren

Die Bluetooth-Funktion des Smartphone oder Tablets kann dessen WLAN-Verbindung stören:

  • Deaktivieren Sie die Bluetooth-Funktion des Smartphones oder des Tablets, während Sie FRITZ!App TV nutzen.

4 Bildoptimierung unter iOS aktivieren

Führen Sie diese Maßnahme nur durch, wenn beim Fernsehen mit einem iPhone oder iPad Streifen bei Bewegungen im Bild auftreten:

  1. Starten Sie FRITZ!App TV.
  2. Tippen Sie auf "Info".
  3. Tippen Sie im Abschnitt "Sonstiges" auf "Mehr".
  4. Aktivieren Sie für FRITZ!App TV die Option "Bildoptimierung".

    Wichtig:Die Bildoptimierung kann in FRITZ!App TV nur aktiviert werden, wenn das iOS-Gerät mindestens einen A7-Chip verwendet. Informationen zu technischen Daten erhalten Sie direkt von Apple, z.B. im Handbuch.