FRITZ!WLAN Repeater N/G Service - Wissensdatenbank

FRITZ!WLAN Repeater N/G Service

Aussetzer und Verzögerungen bei Übermittlung von Audioinhalten

Bei der Übermittlung von Audioinhalten über den FRITZ!WLAN Repeater an ein herkömmliches Wiedergabegerät kommt es zu Aussetzern und Verzögerungen in der Wiedergabe.

Das Gerät, das die Audioinhalte zur Verfügung stellt (z.B. Computer mit Medienserver), ist mit der WLAN-Router (z.B. FRITZ!Box) oder direkt mit dem FRITZ!WLAN Repeater verbunden. Die Audioinhalte werden über die Audio-Brücke des Repeaters an das Wiedergabegerät übermittelt.

1 WLAN-Standard ändern

Hinweis:Die Einrichtung wird hier am Beispiel einer FRITZ!Box beschrieben. Hinweise zur Einrichtung eines anderen Routers erhalten Sie im Handbuch oder direkt vom Hersteller des Gerätes.

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "WLAN".
  2. Klicken Sie im Menü "WLAN" auf "Funkkanal".
  3. Aktivieren Sie die Option "Funkkanal-Einstellungen anpassen".
  4. Wählen Sie in der Ausklappliste "WLAN-Standard" den Standard "802.11b+g" aus.
  5. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".