FRITZ!WLAN Stick v2 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!WLAN Stick v2 Service

Support-Daten erstellen

Für die Bearbeitung Ihrer Supportanfrage benötigen wir die Support-Daten Ihrer FRITZ!Box. Erstellen Sie die Support-Daten möglichst während oder unmittelbar nach Auftreten des Fehlerbilds. Führen Sie vor dem Erstellen der Support-Daten keinen Neustart durch, z.B. durch Trennen vom Stromnetz.

1 Support-Daten der FRITZ!Box erstellen

  1. Rufen Sie im Internetbrowser http://fritz.box/support.lua auf,
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Support-Daten erstellen".
  3. Wählen Sie die Option "Speichern" und speichern Sie die Support-Daten als TXT-Datei auf Ihrem Computer. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern. Ändern Sie Namen und Format der Datei nicht.
  4. Wenn möglich, erstellen Sie eine ZIP-Datei, die die Support-Daten enthält.

    Hinweis:Das ZIP-Format ermöglicht die Komprimierung beliebiger Dateien. Unter Windows können Sie ZIP-Dateien so erstellen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei oder einen Ordner und wählen Sie im Kontextmenü "Senden an" und "ZIP-komprimierten Ordner".