Empfehlen:
Zur Wissensdatenbank
Wissensdokument #3543
FRITZ!Box 6591 Cable

Registrar bei Unitymedia-Rufnummer ändern

Im Zuge der Übernahme von Unitymedia durch Vodafone informiert Unitymedia Ihre Kunden, dass der Telefonie-Service umgestellt wird. Um weiterhin telefonieren zu können, müssen betroffene Kunden den Registrar Ihrer Unitymedia-Rufnummer nach der Umstellung ändern.

Die Änderung des Registrars ist nur notwendig, wenn Sie Ihre FRITZ!Box im Handel erworben haben. Falls Ihre FRITZ!Box vom Kabelanbieter zur Verfügung gestellt wurde, erfolgt die Umstellung automatisch.

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Telefonie".
  2. Klicken Sie im Menü "Telefonie" auf "Eigene Rufnummern".
  3. Klicken Sie bei der jeweiligen Internetrufnummer auf die Schaltfläche (Bearbeiten).
  4. Tragen Sie ins Eingabefeld "Registrar" die Adresse des neuen Registrars ein, der im Anschreiben von Unitymedia genannt wird.

    Wichtig:Ob Sie einen v4, v6 oder v46-Registrar verwenden, können Sie in der Regel an der bisher genutzten Adresse erkennen, da die Adresse ein v4, v6 oder v46 enthalten müsste. Falls Sie nicht wissen, welche Adresse Sie eintragen müssen, wenden Sie sich an Unitymedia.

  5. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "OK".