Empfehlen:
Zur Wissensdatenbank

FRITZ!Box am DSL-Anschluss einrichten

Sie wollen eine neue FRITZ!Box verbinden und einrichten? ✔ Halten Sie die Zugangsdaten bereit und starten einfach den Assistenten für den Internetzugang.

Die FRITZ!Box stellt die Internetverbindung automatisch her, wenn Sie sie mit dem DSL-Anschluss verbinden und Ihre persönlichen Zugangsdaten in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box eintragen. Anschließend steht allen Geräten in Ihrem Heimnetz die komplette FRITZ!Box-Funktionsvielfalt für Internet, Telefonie und Multimedia uneingeschränkt zur Verfügung.

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

1 FRITZ!Box am DSL anschließen

  1. Stecken Sie das DSL-Kabel in die "DSL"-Buchse der FRITZ!Box und in die mit "F" beschriftete Buchse der TAE-Dose (siehe Abb.).

    Abb.: FRITZ!Box per DSL-Kabel mit IP-basiertem DSL-Anschluss verbinden

2 Internetzugang in FRITZ!Box einrichten

  1. Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.
  2. Falls sich die FRITZ!Box in den Werkseinstellungen befindet, legen Sie ein Kennwort für den Zugriff auf die Benutzeroberfläche fest und klicken Sie dann auf "Anmelden" und danach auf "Weiter".

    Abb.: Benutzeroberflächen-Kennwort setzen

  3. Falls der Assistent für den Internetzugang nicht automatisch startet, klicken Sie auf "Assistenten" und dann auf "Internetzugang einrichten".

    Abb.: FRITZ!Box-Assistenten aufrufen

  4. Wenn Ihr Internetanbieter in der Ausklappliste angezeigt wird, wählen Sie Ihren Internetanbieter aus. Falls Ihr Anbieter nicht auswählbar ist, wählen Sie zunächst "weitere Internetanbieter" aus.
    • Wenn Ihr Internetanbieter in der Ausklappliste nicht angezeigt wird, wählen Sie den Eintrag "anderer Internetanbieter".
  5. Klicken Sie auf "Weiter" und tragen Sie die Zugangsdaten, die Sie von Ihrem Internetanbieter erhalten haben, in die jeweiligen Eingabefelder ein.

    Wichtig:Wenn Sie einen Telekom-Anschluss über die Auswahl "anderer Internetanbieter" einrichten müssen, tragen Sie Ihre Zugangsdaten wie in dieser Anleitung beschrieben ein.

  6. Klicken Sie auf "Weiter" und folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.

Jetzt stellt die FRITZ!Box die Internetverbindung mit den eingetragenen Zugangsdaten her. Anschließend können Sie Ihre Rufnummern in der FRITZ!Box einrichten und Ihre WLAN-Geräte mit der FRITZ!Box verbinden.

3 Telefonie in FRITZ!Box einrichten

Falls Sie von einem Anbieter die Anmeldedaten für Internettelefonie erhalten haben und an der FRITZ!Box Telefone betreiben möchten:

  1. Richten Sie die Internetrufnummern in der FRITZ!Box ein.