Zur Wissensdatenbank

Support-Daten erstellen

Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen wir die Support-Daten Ihrer FRITZ!Box. Erstellen Sie die Support-Daten möglichst während oder unmittelbar nach dem Fehler an einem Computer, Android-Smartphone oder -Tablet.

Führen Sie vor dem Erstellen der Support-Daten keinen Neustart durch, z.B. durch Trennen vom Stromnetz. Am iPhone oder iPad können Sie die Support-Daten nicht erstellen, da iOS-Geräte die Daten nur unvollständig speichern.

Hinweis:Die Support-Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Spätestens mit Abschluss Ihrer Anfrage werden die Support-Daten gelöscht.

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box links unten auf "Inhalt" und dann unten auf "FRITZ!Box Support".

    Abb.: Links "Inhalt" und "FRITZ!Box Support" in Benutzeroberfläche

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Support-Daten erstellen".
  3. Wählen Sie die Option "Speichern" und speichern Sie die Support-Daten als TXT-Datei. Das Speichern kann einige Minuten dauern. Ändern Sie Namen und Format der Datei nicht.
    1. War dieses Dokument hilfreich? *
  1. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.