Empfehlen:
Zur Wissensdatenbank
Wissensdokument #518
FRITZ!Powerline 1240E
Dieses Wissensdokument gibt es für folgende Produkte:

Powerline-Gerät eines anderen Herstellers mit FRITZ!Powerline-Netzwerk verbinden

FRITZ!Powerline-Geräte sind kompatibel mit den Powerline-Standards HomePlug AV2, HomePlug AV, HomePlug und IEEE P1901. Sie können daher auch Powerline-Geräte eines anderen Herstellers mit Ihrem FRITZ!Powerline-Netzwerk verbinden.

Die Verbindung richten Sie schnell und sicher per Tastendruck ein. Dabei wird das Netzwerkkennwort des FRITZ!Powerline-Netzwerks auf das Powerline-Gerät des anderen Herstellers übertragen und die Verbindung verschlüsselt hergestellt.

Powerline-Geräte per Tastendruck miteinander verbinden

  1. Stecken Sie das Powerline-Gerät des anderen Herstellers für die Einrichtung in eine Steckdose in der Nähe eines FRITZ!Powerline-Gerätes, welches sich bereits im Powerline-Netzwerk befindet.
  2. Drücken Sie am Powerline-Gerät des anderen Herstellers die Verbindungstaste. Die Vorgehensweise hängt vom Powerline-Gerät ab. Informationen zur Einrichtung erhalten Sie vom Hersteller des Gerätes, z.B. im Handbuch.
  3. Drücken Sie am FRITZ!Powerline-Gerät innerhalb von 2 Minuten die "WLAN - WPS / Powerline - Security"-Taste.
  4. Sobald die Powerline-LED des FRITZ!Powerline-Gerätes durchgehend leuchtet, ist der Vorgang abgeschlossen und die Powerline-Geräte sind miteinander verbunden.