Zur Wissensdatenbank

FRITZ!Box USB-Fernanschluss mit mehreren FRITZ!-Produkten nutzen

Mit dem Programm FRITZ!Box USB-Fernanschluss können Sie auch auf mehrere FRITZ!Boxen und FRITZ!Repeater N/G im Heimnetz zugreifen. So können Sie Musik über Ihren Repeater an Ihrer HiFi-Anlage ausgeben und gleichzeitig z.B. einen USB-Drucker an einer FRITZ!Box mit Ihrem Computer verbinden.

FRITZ!-Produkt in FRITZ!Box USB-Fernanschluss auswählen

  1. Klicken Sie am Computer doppelt auf das Symbol von FRITZ!Box USB-Fernanschluss im Infobereich der Windows-Taskleiste (Systray).
  2. Wechseln Sie über die Pfeiltasten oberhalb des mittleren Abschnitts von FRITZ!Box USB-Fernanschluss zwischen den FRITZ!-Produkten (siehe Abb.).

    Hinweis:Die Pfeiltasten werden nur angezeigt, wenn sich im Netzwerk mehrere FRITZ!-Produkte mit aktiviertem USB-Fernanschluss befinden.

    Abb.: FRITZ!-Produkt in "FRITZ!Box USB-Fernanschluss" auswählen

  3. Wenn Sie auf eine FRITZ!Box zugreifen, bei der der Kennwortschutz für die Benutzeroberfläche aktiviert ist, tragen Sie das Kennwort ein und lassen Sie das Eingabefeld "Benutzername" leer.
    • Wenn Sie den Zugriff auf die FRITZ!Box mit Benutzernamen und Kennwort geschützt haben, tragen Sie Namen und Kennwort eines Benutzers ein, der zum Zugriff auf die FRITZ!Box Einstellungen berechtigt ist.

      Hinweis:Zugangsdaten und Zugriffsrechte der Benutzer können in der Benutzeroberfläche unter "System > FRITZ!Box-Benutzer" angepasst werden.

  4. Klicken Sie auf "Aktualisieren".

Jetzt können Sie die USB-Geräte bzw. die Audio-Brücke des gewählten FRITZ!-Produktes mit Ihrem Computer verbinden.

    1. War dieses Dokument hilfreich? *
  1. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.