Pressemeldung
25.08.2022
AVM-Premiere auf der IFA 2022

Das Allround-Talent fürs digitale Zuhause: AVM präsentiert das neue FRITZ!Fon X6

Zum Pressefoto
  • Schnell ins FRITZ!-Heimnetz eingebunden: für Telefonie, Smart Home, WLAN-Steuerung
  • Viele Komfortfunktionen für Home Office, Büro und Familie
  • Großes Farbdisplay und neue Favoritentaste für ideale Bedienbarkeit

Mit dem FRITZ!Fon X6 präsentiert AVM auf der IFA 2022 das neue Multitalent fürs Heimnetz in einem neuen schwarzen und weißen Design. Mit den zahlreichen Funktionen ist das DECT-Telefon optimal aufs digitale Zuhause abgestimmt. Die Unterstützung von Full-Duplex HD, auch bei der integrierten Freisprechfunktion, und der leistungsstarke Akku ermöglichen lange Telefonate in hoher Sprachqualität. Mit den von FRITZ!Fon bekannten Funktionen wie Anrufbeantworter, Telefonbücher, Rufsperren ist auch das neue FRITZ!Fon X6 ein idealer Begleiter beim privaten und geschäftlichen Einsatz. Zu den Komfortfunktionen gehören unter anderem die Ansage von Anrufern und Kalendereinträgen, Babyfon, Startdisplay mit Wettervorhersage oder Wecker. Der Allroundcharakter des FRITZ!Fons zeigt sich auch bei den Features für WLAN und Smart Home. So können Gäste über den QR-Code schnell ins heimische WLAN geholt werden, auch ist das WLAN per Tastendruck schnell an- und ausschaltbar. Außerdem lassen sich die Smart-Home-Geräte wie Lampen oder Steckdosen schalten. Kostenlose FRITZ!OS-Updates sorgen regelmäßig für zusätzliche Features. Mit der neuen, frei belegbaren Favoritentaste an der Seite gelangen Anwender schnell in das für sie wichtigste Menü, beispielweise Smart Home oder Telefonbuch. Das neue FRITZ!Fon X6 verfügt über ein großes, hochauflösendes 2,4-Zoll-Farbdisplay für eine gute Lesbarkeit. Das FRITZ!Fon X6 wird ab dem 4. Quartal 2022 zu einem Preis von 89 Euro (UVP) erhältlich sein.

Informationen zur IFA-Präsenz auf dem Stand in Halle 10.2 und dem Außenstand am IFA-Sommergarten hier.

Festnetztelefonie und Smart Home aus einer Hand – das neue FRITZ!Fon X6

Mit dem energiesparsamen DECT-Funkstandard und der hohen Sprachqualität ist das FRITZ!Fon X6 die ideale Wahl für Telefonie zu Hause, sowohl fürs Homeoffice als auch im privaten Bereich. Wichtige Informationen, etwa anstehende Termine oder die Wettervorhersage, werden direkt auf dem neuen großen Farbdisplay angezeigt. Per Tastendruck sind eingegangene Anrufe und Nachrichten auf dem Anrufbeantworter auf dem Display verfügbar. Integrierte Sensoren wecken das Telefon, sobald es in die Hand genommen wird und schalten die Beleuchtung von Display und Tastatur ab, wenn es zum Ohr geführt wird. Das FRITZ!Fon X6 eignet sich optimal für die Bedienung von vielen Anwendungen im smarten FRITZ!-Heimnetz, etwa der intelligenten Steckdosen FRITZ!DECT 210 oder 200, sowie der smarten Heizkörperregler FRITZ!DECT 302 und 301. Außerdem kann das FRITZ!Fon X6 Live-Bilder einer Videogegensprechanlage empfangen. Der integrierte Mediaplayer ermöglicht es, die auf der FRITZ!Box oder anderen Mediaservern gespeicherte Musik oder Fotos komfortabel wiederzugeben – auf Wunsch sogar am Smart-TV oder einem WLAN-Lautsprecher. Im Zusammenspiel mit einer FRITZ!Box bietet das DECT-Telefon bis zu fünf digitale Anrufbeantworter, eine übersichtliche Anrufliste, Telefonbücher einschließlich Online-Kontakten sowie Sperrlisten für unerwünschte Anrufer und vieles mehr.

Die technischen Details im Überblick

  • DECT-Telefon mit HD-Telefonie und hochwertiger Freisprechanlage
  • Bis zu fünf Anrufbeantworter und mehrere Telefonbücher
  • Webradio, Babyfon, Anruferansage, Wettervorhersage im Startbildschirm
  • Großes 2,4-Zoll-Farbdisplay, TFT, beleuchtete Tastatur, Headset-Buchse
  • Neue zusätzliche Favoritentaste, frei belegbar
  • Sprachübertragung ab Werk sicher verschlüsselt
  • FRITZ!Box-Steuerung, z.B. WLAN-Schaltung oder Mediaserver
  • FRITZ! Smart-Home-Steuerung, FRITZ!DECT 210/200, FRITZ!DECT 302/301
  • Schwarze und weiße Ausführung
  • Ab dem 4. Quartal für 89 Euro (UVP) im Handel erhältlich