Zur Wissensdatenbank

Störungen bei der Live TV-Wiedergabe

Bei der Wiedergabe von Live TV-Programmen kommt es am Computer, Smartphone oder Tablet zu Bild- und/oder Tonaussetzern.

Führen Sie die hier beschriebenen Maßnahmen nacheinander durch. Prüfen Sie nach jeder Maßnahme, ob das Problem behoben ist.

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS der FRITZ!Box.

1 WLAN-Einstellungen für Live TV optimieren

Führen Sie diese Maßnahmen nur durch, wenn das Gerät, an dem Sie Live TV wiedergeben möchten, per WLAN direkt oder über einen WLAN-Repeater mit der FRITZ!Box verbunden ist:

WLAN-Einstellungen der FRITZ!Box für Live TV optimieren

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "WLAN".
  2. Klicken Sie im Menü "WLAN" auf "Funkkanal".
  3. Falls die Option "Funkkanal-Einstellungen anpassen" aktiviert ist, klicken Sie auf "Weitere Einstellungen".
  4. Aktivieren Sie die Option "WLAN-Übertragung für Live TV optimieren".
  5. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".

WLAN-Einstellungen des FRITZ!Repeaters für Live TV optimieren

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche des FRITZ!Repeaters auf "WLAN".
  2. Klicken Sie im Menü "WLAN" auf "Funkkanal".
  3. Aktivieren Sie die Option "WLAN-Übertragung für Live TV optimieren".
  4. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".

2 Netzwerkgerät nicht über Gastzugang verbinden

Über den LAN- und WLAN-Gastzugang ist die Wiedergabe von Live TV nicht möglich. Stellen Sie daher sicher, dass das Gerät nicht über den Gastzugang mit der FRITZ!Box verbunden ist:

  1. Entweder: Verbinden Sie das Netzwerkgerät mit dem Anschluss "LAN 1", "LAN 2" oder "LAN 3" der FRITZ!Box.

3 WLAN-Gerät unterstützt keine Multicasts

Für die Übertragung der Live TV-Programme verwendet die FRITZ!Box das Multicast-Verfahren, das auch von der Telekom und Vodafone zur Übertragung ihrer IPTV-Angebote genutzt wird. Einige WLAN-Geräte unterstützen keine Multicast-Verbindungen (z.B. Google Nexus 4 mit Android 4.3, Samsung Galaxy Tab 10.2 mit Android 4.0.3, Sony Xperia S mit Android 4.1.2), so dass die Wiedergabe von Live TV-Programmen an diesen Geräten nicht möglich ist.

Hinweis:Informationen zur Multicast-Unterstützung des WLAN-Gerätes erhalten Sie vom Hersteller, z.B. im Handbuch.

    1. War dieses Dokument hilfreich? *
  1. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.