Empfehlen:
Zur Wissensdatenbank
Wissensdokument #1172

FRITZ!Powerline per Powerline mit dem Heimnetz verbinden

Verbinden Sie FRITZ!Powerline-Adapter per Powerline mit Ihrer FRITZ!Box, um Ihr Heimnetz schnell und einfach um einen weiteren WLAN-Zugangspunkt zu ergänzen. Der erste FRITZ!Powerline-Adapter ist über ein Netzwerkkabel mit einem LAN-Anschluss der FRITZ!Box verbunden. Der zweite FRITZ!Powerline-Adapter kann weiter entfernt von der FRITZ!Box positioniert werden und ist über die häusliche Stromleitung mit der FRITZ!Box verbunden. So erhalten Sie auch außerhalb der Funkreichweite Ihrer FRITZ!Box optimalen WLAN-Empfang und High-Speed-Verbindungen ins Internet und Heimnetz.

Bei Einsatz einer FRITZ!Box mit FRITZ!OS 7 oder neuer werden die FRITZ!Powerline-Adapter ins Mesh eingebunden und in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box mit dem Mesh-Symbol angezeigt. Der zweite FRITZ!Powerline-Adapter übernimmt dabei alle Einstellungen der FRITZ!Box, z.B. die WLAN-Zugangsdaten und den Gastzugang. Ihre WLAN-Geräte verbinden sich im Mesh automatisch mit dem WLAN-Zugangspunkt, der den besten WLAN-Empfang bietet.

Änderungen im Mesh können Sie künftig einfach in der FRITZ!Box vornehmen. Die FRITZ!Box überträgt die neuen Einstellungen automatisch an den FRITZ!Powerline-Adapter. Falls Sie dennoch einmal auf die Benutzeroberfläche des FRITZ!Powerline-Adapters zugreifen wollen, melden Sie sich mit dem Kennwort der FRITZ!Box an.

Abb.: Anschlussszenario bei Zugangsart Powerline-Brücke

Hinweis:Alle Funktions- und Einstellungshinweise in dieser Anleitung beziehen sich auf das aktuelle FRITZ!OS des FRITZ!Powerline-Adapters.

1 Werkseinstellungen des FRITZ!Powerline-Adapters laden

Um die folgenden Maßnahmen wie beschrieben durchführen zu können, muss sich der zweite FRITZ!Powerline-Adapter, den Sie zum Heimnetz hinzufügen möchten, in den Werkseinstellungen befinden. Falls Sie FRITZ!Powerline im Set erworben haben, führen Sie diese Maßnahmen mit dem FRITZ!Powerline-Adapter mit WLAN-Funktion aus:

  1. Stecken Sie den FRITZ!Powerline-Adapter in eine Steckdose und warten Sie, bis die Power- bzw. WLAN-LED durchgehend leuchtet.
  2. Drücken Sie die entsprechende Taste am Gerät:
    ModellTasteDauer
    FRITZ!Powerline 1260EConnect15 Sekunden
    FRITZ!Powerline 1240EWLAN - WPS
    Powerline - Security
    15 Sekunden
    FRITZ!Powerline 1220E / 1000EPowerline · Security10-15 Sekunden
    FRITZ!Powerline 546E / 540EWLAN · WPS und Powerline · Security10 Sekunden
    FRITZ!Powerline 530E / 510ESecurity12 Sekunden
    FRITZ!Powerline 520E / 500EReset2 Sekunden
  3. Während des Vorgangs blinken alle LEDs einmal auf. Sobald die Power-LED bzw. WLAN-LED durchgehend leuchtet, ist das Laden der Werkseinstellungen abgeschlossen.

2 FRITZ!Powerline-Adapter miteinander verbinden

FRITZ!Powerline-Adapter aus einem Set sind bereits miteinander verbunden und können ohne zusätzliche Einstellungen in Betrieb genommen werden. Falls Sie die FRITZ!Powerline-Adapter einzeln erworben haben, müssen Sie die Powerline-Adapter zuerst miteinander verbinden:

  1. Stecken Sie den FRITZ!Powerline-Adapter, der neu zum Powerline-Netzwerk hinzugefügt werden soll, in eine Steckdose in der Nähe eines FRITZ!Powerline-Adapters, der sich bereits im Powerline-Netzwerk befindet.
  2. Warten Sie, bis der FRITZ!Powerline-Adapter betriebsbereit ist und die Power- bzw. WLAN-LED durchgehend leuchtet.
  3. Drücken Sie an beiden FRITZ!Powerline-Adaptern kurz die Verbindungstaste. An welchem FRITZ!Powerline-Adapter Sie dabei zuerst die Taste drücken, spielt keine Rolle. Nach dem Loslassen der Taste blinkt die Powerline-LED. Je nach FRITZ!Powerline-Modell blinken gleichzeitig verschiedene weitere LEDs.
    FRITZ!Powerline-ModellVerbindungstaste
    FRITZ!Powerline 1260EConnect
    FRITZ!Powerline 1240EWLAN - WPS
    Powerline - Security
    FRITZ!Powerline 1220E / 1000E / 546E / 540EPowerline · Security
    FRITZ!Powerline 530E / 520E / 510E / 500ESecurity
  4. Sobald die Powerline-LED durchgehend leuchtet, ist der Vorgang abgeschlossen und die FRITZ!Powerline-Adapter sind miteinander verbunden.

3 FRITZ!Powerline-Adapter anschließen

  1. Stecken Sie beide FRITZ!Powerline-Adapter für die Einrichtung jeweils in eine Steckdose in der Nähe der FRITZ!Box.
  2. Falls Sie einen einzelnen FRITZ!Powerline-Adapter erworben haben: Verbinden Sie den ersten, schon vorhandenen FRITZ!Powerline-Adapter für die Einrichtung direkt mit einem LAN-Anschluss der FRITZ!Box.
    • Falls Sie FRITZ!Powerline im Set erworben haben: Verbinden Sie den FRITZ-Powerline-Adapter ohne WLAN-Funktion über ein Netzwerkkabel mit einem LAN-Anschluss der FRITZ!Box.

4 FRITZ!Powerline-Adapter per Tastendruck ins Mesh aufnehmen

Falls Ihre FRITZ!Box Mesh unterstützt, übernehmen Sie die Einstellungen der FRITZ!Box einfach per Tastendruck. Anschließend können Sie alle Funktionen von Mesh nutzen:

  1. Drücken Sie kurz (ca. 1 Sekunde) die Verbindungstaste des FRITZ!Powerline-Adapters und lassen Sie wieder los. Nach dem Loslassen der Verbindungstaste beginnen alle LEDs zu blinken.
    FRITZ!Powerline-ModellVerbindungstaste
    FRITZ!Powerline 1260EConnect
    FRITZ!Powerline 1240EWLAN - WPS
    Powerline - Security
    FRITZ!Powerline 546E / 540EWLAN · WPS
  2. Innerhalb von 2 Minuten: Drücken und halten Sie die Verbindungstaste des Mesh Masters, bis die Bestätigungs-LED aufleuchtet. Eventuell leuchten zusätzlich weitere LEDs auf.
    FRITZ!Box-ModellVerbindungstasteBestätigungs-LED
    FRITZ!Box 7590 (AX), 7530 (AX), 7520, 6890, 6850, 6660, 5530Connect / WPSConnect / WPS
    FRITZ!Box 6591, 6590Connect / WPSWLAN / DECT
    FRITZ!Box 7490, 7430, 5491, 5490WLAN WPSWLAN / Info
    FRITZ!Box 6490, 6430WLAN WPSWLAN / DECT
    FRITZ!Box 7560, 7362 SLWLANWLAN / DECT
    FRITZ!Box 7583, 7582, 7581, 7580WPSWLAN / Info
    FRITZ!Box 6820, 4040, 4020, 3490WPSWLAN
  3. Der Vorgang ist abgeschlossen, sobald der Mesh Master den FRITZ!Powerline-Adapter in der Mesh-Übersicht mit dem Mesh-Symbol anzeigt.

5 FRITZ!Powerline-Adapter mit Heimnetz verbinden

  1. Stecken Sie den neuen FRITZ!Powerline-Adapter mit WLAN-Funktion am gewünschten Ort in eine Steckdose. Sobald die Powerline-LED des FRITZ!Powerline-Adapters durchgehend leuchtet, ist der Powerline-Adapter mit dem Heimnetz verbunden.
    1. War dieses Dokument hilfreich?