Empfehlen:
Zur Wissensdatenbank

Werkseinstellungen des FRITZ!Repeaters laden

Sie wollen den FRITZ!Repeater in die Werkseinstellungen zurücksetzen? ✔ Der Reset funktioniert ganz einfach per Knopfdruck.

Beim Laden der Werkseinstellungen werden alle individuellen Einstellungen gelöscht, die Sie im FRITZ!Repeater vorgenommen haben. Das Laden der Werkseinstellungen ist z.B. sinnvoll, wenn Sie den FRITZ!Repeater an einem anderen Standort einsetzen oder an einen anderen Anwender weitergeben möchten. Außerdem werden dabei ungeeignete Einstellungen gelöscht, die eine korrekte Funktion des FRITZ!Repeaters verhindern.

Wichtig:Falls der FRITZ!Repeater über ein Netzwerkkabel mit einer FRITZ!Box verbunden ist, trennen Sie diese Verbindung vor dem Laden der Werkseinstellungen. Der Repeater richtet sich ansonsten beim ersten Startvorgang automatisch als LAN-Brücke ein.

  1. Drücken und halten Sie für ca. 15 Sekunden die Connect-Taste.
  2. Die Status-LED signalisiert nun mit abwechselndem Blinken und Leuchten, dass die Werkseinstellungen geladen und der FRITZ!Repeater neu gestartet wird. Der Vorgang kann mehrere Minuten dauern.
  3. Sobald die Status-LED mindestens 1 Minute dauerhaft blinkt, ist das Laden der Werkseinstellungen abgeschlossen.