Empfehlen:
Zur Wissensdatenbank
Wissensdokument #3733

FRITZ!Smart Gateway per WLAN mit der FRITZ!Box verbinden

Verbinden Sie Ihr FRITZ!Smart Gateway per WLAN mit Ihrer FRITZ!Box, um Ihr Heimnetz schnell und einfach um eine Basisstation für Zigbee-Geräte ergänzen.

Anschlussszenario bei Zugangsart WLAN-Brücke

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • Es muss eine FRITZ!Box mit DECT-Basisstation mit FRITZ!OS 7.50 oder neuer eingesetzt werden.

1 FRITZ!Smart Gateway als WLAN-Brücke einrichten

  1. Stecken Sie das FRITZ!Smart Gateway für die Einrichtung in eine Steckdose in der Nähe der FRITZ!Box. Jetzt startet das FRITZ!Smart Gateway. Die Status-LED blinkt währenddessen schnell.
  2. Warten Sie ca. 1 Minute, bis das FRITZ!Smart Gateway gestartet ist und die Connect-LED langsamer blinkt.
  3. Drücken Sie kurz (ca. 1 Sekunde) die Connect-Taste des FRITZ!Smart Gateways. Nach dem Loslassen der Taste fängt die Connect-LED an, schnell zu blinken.
  4. Innerhalb von 2 Minuten: Drücken und halten Sie die Connect-Taste der FRITZ!Box, bis die Connect-LED aufleuchtet. Eventuell leuchten zusätzlich weitere LEDs auf:
    FRITZ!Box-ModellConnect-TasteConnect-LED
    FRITZ!Box 6690, 4060 Connect Connect
    FRITZ!Box 7590 (AX), 7530 (AX), 7520, 7510, 6890, 6850, 6660, 5590, 5530 Connect / WPS Connect / WPS
    FRITZ!Box 6591, 6590 Connect / WPS WLAN / DECT
    FRITZ!Box 6490 WLAN WPS WLAN / DECT
    FRITZ!Box 7490 WLAN WPS WLAN / Info
    FRITZ!Box 7583 WPS WLAN / Info
  5. Der Vorgang ist abgeschlossen, sobald die FRITZ!Box das FRITZ!Smart Gateway in der Mesh-Übersicht mit dem Mesh-Symbol anzeigt.