Zur Wissensdatenbank
Wissensdokument #3507

FRITZ!Repeater verbindet sich ausschließlich über 2,4 GHz mit FRITZ!Box

Der FRITZ!Repeater stellt die WLAN-Verbindung zur FRITZ!Box ausschließlich über das 2,4-GHz-Frequenzband her, obwohl in der FRITZ!Box das 5-GHz-Frequenzband aktiviert ist.

Führen Sie die hier beschriebenen Maßnahmen nacheinander durch, um das Problem zu beheben.

1 MAC-Adressfilter der FRITZ!Box deaktivieren

Deaktivieren Sie den MAC-Adressfilter der FRITZ!Box für die Dauer der Einrichtung, da der FRITZ!Repeater sich ansonsten nicht per WPS mit dem 5-GHz-Funknetz verbinden kann:

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "WLAN".
  2. Klicken Sie im Menü "WLAN" auf "Sicherheit" bzw. auf "Funknetz".
  3. Aktivieren Sie die Option "Alle neuen WLAN-Geräte zulassen". Falls die Option nicht angezeigt wird, aktivieren Sie zunächst die Erweiterte Ansicht.
  4. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".

2 Prüfen, ob Radarerkennung aktiv ist

Die FRITZ!Box muss Radaranlagen orten und dafür in bestimmten Situationen die gesetzlich vorgegebene DFS-Wartezeit einhalten. Während dieser Wartezeit können sich WLAN-Geräte nicht mit dem 5-GHz-Funknetz verbinden. Prüfen Sie daher, ob die Radarerkennung aktiv ist, bevor Sie den FRITZ!Repeater erneut mit der FRITZ!Box verbinden:

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "WLAN".
  2. Klicken Sie im Menü "WLAN" auf "Funkkanal".
  3. Klicken Sie im Abschnitt "WLAN-Umgebung" auf die Registerkarte "5-GHz-Band".
  4. Prüfen Sie, ob in den Grafiken im Abschnitt "WLAN-Umgebung" die Meldung "Radarerkennung aktiv. Momentan ist keine WLAN-Verbindung (5 GHz) möglich, bitte warten Sie" angezeigt wird.
  5. Wenn die Meldung nicht angezeigt wird, fahren Sie mit der nächsten Maßnahme fort.
    • Wenn die Meldung angezeigt wird, warten Sie ab, bis die Radarerkennung beendet ist, bevor Sie mit der nächsten Maßnahme fortfahren.

3 FRITZ!Repeater erneut mit FRITZ!Box verbinden

  1. Drücken und halten Sie die WPS-Taste des FRITZ!Repeaters für ca. 6 Sekunden, bis die WLAN-LED blinkt.
  2. Innerhalb von 2 Minuten: Drücken und halten Sie die Connect-Taste der FRITZ!Box, bis die Connect-LED (vgl. Tabelle) aufleuchtet. Eventuell leuchten zusätzlich weitere LEDs auf:
    FRITZ!Box-ModellConnect-TasteConnect-LED
    FRITZ!Box 6690, 4060ConnectConnect
    FRITZ!Box 7590 (AX), 7530 (AX), 7520, 6890, 6850, 6660, 5530Connect / WPSConnect / WPS
    FRITZ!Box 6591, 6590Connect / WPSWLAN / DECT
    FRITZ!Box 7490, 7430, 5491, 5490WLAN WPSWLAN / Info
    FRITZ!Box 6490, 6430WLAN WPSWLAN / DECT
    FRITZ!Box 7560, 7362 SLWLANWLAN / DECT
    FRITZ!Box 7583, 7582, 7581, 7580WPSWLAN / Info
    FRITZ!Box 6820, 4040, 4020, 3490WPSWLAN
  3. Sobald eine oder mehrere Signalstärke-LEDs des FRITZ!Repeaters durchgehend leuchten, ist die WLAN-Verbindung hergestellt.
    1. War dieses Dokument hilfreich? *
  1. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.