Zur Wissensdatenbank

FRITZ!Box einrichten: Anleitungen für verschiedene Anbieter

In den Werkseinstellungen ist die FRITZ!Box für den Betrieb mit einem Kabelmodem eingerichtet. Sie müssen die FRITZ!Box nur mit dem Kabelmodem verbinden und können danach ohne weitere Einstellungen über die FRITZ!Box auf das Internet zugreifen.

Falls Sie die FRITZ!Box an einem anderen Internetanschluss (z.B. an einem Glasfasermodem) der folgenden Anbieter einsetzen wollen, verwenden Sie die Anleitung für Ihren Anbieter. Wenn Sie Ihre FRITZ!Box bei einem anderen Internetanbieter einsetzen, gehen Sie wie in der Anleitung FRITZ!Box für Betrieb am Glasfaseranschluss einrichten bzw. FRITZ!Box für Betrieb mit DSL-Modem einrichten beschrieben vor.

    1. War dieses Dokument hilfreich? *
  1. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.