Empfehlen:
Ratgeber

VPN mit FRITZ! – praktisch und sicher - VPN mit FRITZ!

VPN mit FRITZ! – praktisch und sicher

Bei einem VPN handelt es sich um ein „Virtuelles Privates Netzwerk“. Mit einem solchen Netzwerk können beispielsweise Mitarbeiter an verschiedenen Standorten auf das Firmennetz zugreifen, ohne tatsächlich in der Firma anwesend sein zu müssen. Auch Privatanwender profitieren von einem eingerichteten VPN und greifen einfach und sicher aus der Ferne auf ihr Heimnetzwerk zu.

Den Tunnel nutzen

Eine Verbindung via VPN ins eigene Heimnetzwerk aufzubauen, kann mit einem Tunnel verglichen werden. Das Bild ist auch unter dem Aspekt der Sicherheit zutreffend: Der VPN-Tunnel hat einen Anfangs- und einen Endpunkt, der Raum dazwischen – die eigentliche Verbindung – ist sicher von der Außenwelt abgeschirmt. Um maximale Sicherheit zu gewährleisten, kommen leistungsfähige Verschlüsselungstechniken zum Einsatz, die vor unberechtigtem Zugriff schützen.

In unserem Service-Portal über VPN haben wir Schritt-für-Schritt-Anleitungen und die besten Tipps zum Umgang mit VPN hinterlegt.

Weitere Sicherheitsmechanismen für Ihr VPN

Für einen reibungslosen Funktionsablauf setzt AVM den VPN-Standard IPSec ein. Dieses Protokoll ermöglicht Schutz, Sicherheit, Integrität und Authentizität bei der Einrichtung eines Tunnels. Genauer gesagt kommt das AES-Verfahren („Advanced Encryption Standard“) zum Einsatz, das höchste Sicherheitsansprüche bedient und sowohl das unberechtigte Eindringen ins eigene Netzwerk als auch das Entschlüsseln der gesendeten Daten verhindert. 

Ebenfalls mit Firewall

Selbstverständlich sind bei einer VPN-Verbindung nicht nur der Tunnel und die verschickten Daten gesichert: Für zusätzlichen Schutz sorgt IP-Stack. Diese Technologie wurde eigens von AVM entwickelt und funktioniert wie eine Firewall gegenüber dem Internet. Greifen Sie schnell und bedenkenlos aus der Ferne auf Ihr Heimnetz zu – mit einer sicheren VPN-Verbindung mit FRITZ!. 

Weitere Artikel zu diesem Thema
Kindersicherung
Rundum geschützt mit der Kindersicherung
Schützen Sie Ihre Kinder beim Surfen im Internet. Die Kindersicherung hilft bei der Einhaltung vereinbarter Onlinezeiten. Und für Ihren Besuch können Sie festlegen, was alles erlaubt ist.
Automatische Update-Funktion nutzen
Nutzen Sie die automatische Update-Funktion der FRITZ!Box, um das FRITZ!OS immer auf dem neuesten Stand zu halten.
Updates erhöhen Sicherheit
Warum Sie auch im Falle eines fehlerfrei arbeitenden Systems regelmäßig Updates installieren sollten, lesen Sie hier.
MyFRITZ!App
MyFRITZ!: sicherer Datenzugriff von überall
AVM bietet mit dem Dienst MyFRITZ! den sicheren Zugriff auf Ihre Daten. Nutzen Sie unterwegs Inhalte, die Sie zu Hause gespeichert haben. Oder schalten Sie Smart-Home-Geräte.
Alles über sichere Passwörter
Bei der Verwendung von Passwörtern gilt es einiges zu beachten. Wir haben die wichtigsten Tipps zusammengestellt.
Sicher im WLAN
Lesen Sie hier, wie Sie die WLAN-Verbindung im Heimnetz sicher einrichten, um den unerwünschten Zugriff von außen zu vermeiden.
Sicher im Internet
Informationen und Unterhaltung über das Internet sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Lesen Sie hier, wie Sie stets sicher im Web unterwegs sind.
Sicher telefonieren – Unbefugtes Mithören verhindern
Dank moderner VoIP (Voice over IP)-Technologie führen Sie Festnetzgespräche über die Internetleitung. Dies erfordert einige Schutzmechanismen, um ein unbefugtes Mithören zu vermeiden.
Sicher telefonieren – DECT
Bei DECT handelt es sich um einen Funkstandard zur Sprachkommunikation. Dennoch müssen auch gewisse Sicherheitsstandards beachtet werden, damit Unbefugte Ihren Anschluss nicht missbrauchen können.
Sicher telefonieren – Zugangsdaten schützen
Fallen Sie nicht auf verlockende Versprechungen wie Lottogewinne oder Traumreisen am Telefon herein und schützen Sie wichtige Daten.
FRITZ!Powerline sicher einrichten
Mit FRITZ!Powerline haben Sie die Möglichkeit, Netzwerkdaten über die Steckdose im eigenen Heimnetz zu versenden. Beachten Sie unsere Tipps, um Ihr Netzwerk dabei optimal vor Fremdzugriff zu schützen.