Ratgeber
Smart Home
WLAN-Zugang teilen: Mit QR-Codes geht es ganz einfach
Mit QR-Codes lassen sich die WLAN-Zugangsdaten einfach mit anderen Personen teilen. Wir erklären, wie das funktioniert und stellen verschiedene Alltagsszenarien vor.
Smart Home
Drei Smart-Home-Vorlagen, die den Alltag erleichtern
Seit FRITZ!OS 7 speichern Sie die Einstellungen Ihrer Smart-Home-Geräte und -Gruppen als Vorlage für bestimmte Anlässe, zum Beispiel Urlaub oder Filmabend. Wir stellen drei Beispiele vor.
Smart Home
Smart-Home-Vorlagen erstellen
Mit FRITZ!OS 7 speichern Sie die Einstellungen Ihrer Smart-Home-Geräte und -Gruppen als Vorlage für bestimmte Anlässe, zum Beispiel Abwesenheit, Feiertage oder Urlaub. Erstellen Sie etwa eine Vorlage für die Früh- und eine für die Spätschicht, um zwischen diesen per Knopfdruck zu wechseln.
Smart Home
Heizkosten sparen mit FRITZ!Box und FRITZ!DECT 301
Mit Ihrer FRITZ!Box und dem Heizkörperregler FRITZ!DECT 301 regeln Sie Ihre Raumtemperatur flexibel regeln und sparen Heizkosten.
Smart Home
FRITZ!Box und Live-Bilder – von überall das eigene Heim im Blick
Sind Sie im Urlaub und möchten zu Hause nach dem Rechten sehen? Sie sitzen im Büro und wollen schauen, ob die Kinder Unfug machen? Was früher schon machbar war, ist heutzutage noch leichter einzurichten.
Smart Home
Strom sparen mit FRITZ!
Mit den Smart-Home-Produkten von FRITZ! erfassen Sie den Stromverbrauch einzelner Geräte im Heimnetz und können so Energie und Geld sparen!
Smart Home
Intelligentes Schalten
Die FRITZ!Box ist als Zentrale Ihres Heimnetzes rund um die Uhr im Einsatz. In Kombination mit den smarten FRITZ!DECT 200, FRITZ!DECT 210 und FRITZ!Powerline 546E können Sie Geräte komfortabel automatisch schalten lassen.
Smart Home
Reichweite erhöhen mit FRITZ!DECT Repeater 100
Mit dem FRITZ!DECT Repeater 100 können Sie die Reichweite von DECT-Geräten erhöhen. Davon profitieren Schnurlostelefone und Smart-Home-Geräte.