Empfehlen:
Ratgeber

Das Smartphone als Festnetz-Erweiterung

Keine eingehenden Anrufe und Sprachnachrichten auf dem Festnetzanschluss mehr verpassen? Mit FRITZ! kein Problem. Wenn Sie auf Ihrem Apple- oder Android-Smartphone die FRITZ!App Fon einrichten, haben Sie den praktischen Zugang zum Heimnetz immer in der Tasche. Profitieren Sie von der Möglichkeit, in High-Definiton zu telefonieren, auf Kontakte in Smartphone sowie FRITZ!Box zuzugreifen und Anrufbeantworter-Nachrichten auch unterwegs hören zu können.

Praktisch und nützlich

Verpassen Sie keine Benachrichtigungen über wichtige Anrufe mehr, wenn Sie nicht zu Hause sind: Die FRITZ!Box leitet Telefonprotokolle über die App direkt an Ihr Smartphone weiter. So sind Sie jederzeit im Bilde und können auf die Situation entsprechend reagieren: Hören Sie die auf dem Anrufbeantworter hinterlassene Mitteilung über einen abgesagten Termin auch, wenn Sie gerade aus der Tür sind. Das spart Zeit, Nerven und Mühe.

Alle Kontakte in einem Verzeichnis

Ein weiterer praktischer Vorteil: Sie greifen sowohl auf die Kontakte in Ihrem Smartphone als auch auf die in der FRITZ!Box hinterlegten Kontakte zurück. Auf diese Weise sehen Sie jederzeit alle wichtigen Informationen auf einen Blick und müssen nicht im Vorfeld überlegen, welchen Kontakt Sie auf welches Gerät übertragen. Auf Wunsch importieren Sie die Telefonliste des Smartphones in die FRITZ!Box und machen so aus zwei Listen eine einzige. 

Einfach und übersichtlich

Die FRITZ!App Fon für Ihr Android- oder Apple-Smartphone laden Sie sich einfach und kostenfrei aus dem jeweiligen Store herunter. In wenigen Augenblicken ist der Download abgeschlossen und das Programm installiert. Die Einrichtung selbst nehmen Sie auf dem Menü der FRITZ!Box vor. Anschließend erfolgt die Synchronisation mit der FRITZ!Box und die Einstellungen sind nun auch auf dem Smartphone gespeichert. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten und stellen Sie sich flexibler auf – mit der FRITZ!App Fon auf Ihrem Smartphone.

Weitere Artikel zu diesem Thema
Nie wieder Werbeanrufe!
Werbeanrufe auf den Festnetzanschluss sind eine nervige Angelegenheit. Nutzen Sie Ihre FRITZ!Box, um diesem lästigen Übel ein Ende zu bereiten.
Kostengünstig telefonieren
Trotz günstiger Flatrate-Tarife entstehen bei Anrufen in fremde Netze oder zum Mobilfunk noch Kosten. Nutzen Sie einfach Ihre FRITZ!Box, um Ihre Telefonrechnung mit ein paar Einstellungen deutlich zu senken.
Anrufbeantworter in der FRITZ!Box einrichten
Ihre FRITZ!Box dient Ihnen außerdem als Telefon-Zentrale. Nutzen Sie den integrierten Anrufbeantworter, um alle Nummern individuell zu bedienen. Dank MyFRITZ!-Dienst haben Sie auch unterwegs Zugriff auf Sprachnachrichten und Anrufliste.
Telefonbuch
Telefonbuch: aktuelle Kontakte immer und überall
Ob zu Hause oder unterwegs: Greifen Sie stets auf Ihre aktuellen Kontaktdaten zu. Dabei hilft Ihnen die FRITZ!Box mit dem automatischen Abgleich des Online-Telefonbuchs.
Fax mit FRITZ!Box
Faxe versenden und empfangen
Mit der integrierten Faxfunktion der FRITZ!Box ist das Senden und Empfangen von Faxnachrichten ohne Faxgerät möglich. Dabei können Sie sich Faxe sogar per E-Mail weiterleiten lassen.
Die FRITZ!Box am IP-basierten Anschluss
Die FRITZ!Box stellt auch an einem All-IP- oder IP-basierten Anschluss ihre vielseitigen Leistungsmerkmale zur Verfügung. Nutzen Sie die FRITZ!Box einfach weiter als Zentrale in Ihrem Heimnetz, neue Kabel sind nicht notwendig.
Kontaktliste des Smartphones auf FRITZ!Box exportieren
Sie wollen die Kontaktliste Ihres Smartphones auch für die Festnetztelefonie mit dem FRITZ!Fon verwenden? In diesem Fall können Sie diese einfach in ein Telefonbuch auf der FRITZ!Box exportieren.